Ein schöner Mund
ist ein sinnliches Signal

Make-up News

Ein schöner Mund ist ein sinnliches Signal, das mit Lippenstift noch locker zu steigern ist. „Seht her, hier bin ich!“ sagt er und gelegentlich auch „Stop! Bis hierher und nicht weiter.“ Geschminkt wurden die Lippen denn auch schon immer und in allen Kulturen. Vom „Style d’amour“ der Sarah Bernard, Göttin des Pariser Theaters, bis zum High-Tech-Lippenstift von heute war allerdings ein ziemlich langer Weg.

Der erste Lippenstift, der diesen Namen so einigermaßen verdiente – der „Liebesstift“ der berühmten Schauspielerin – wurde Ende des 19. Jahrhunderts vorgestellt: ein „Würstchen“ aus gefärbtem Wachs und Rizinusöl in Seidenpapier gewickelt. Da haben wir es heute deutlich besser – die Auswahl an schicken Etuis ist ebenso riesig wie die der Texturen und Farben. Und – moderne Lippenstifte bieten mehr als Glanz und Farbe, nämlich pflegende Substanzen, die die empfindliche Haut der Lippen zart und geschmeidig halten. La Biosthétique hat in allen Varianten so einiges zu bieten:

Sensual Lipstick – ein klassischer Lippenstift – gibt’s gleich in drei Versionen: Glossy in transparenten Farben wahlweise mit Creme-Glanz oder Glitzerpartikeln. Brillant + Creamy in deckenden Farben, mit und ohne Glitzer-Effekt. Color Care Lipstick hat einen extra pflegenden Kern aus Avocado-Öl, Sheabutter und einem UV-Filter. Cream `n Gleam ist ein praktischer Holzstift mit einer cremig weichen Mine und extra guter Haftkraft. Und als perfekte sommerliche Ergänzung: Sunlight Gloss mit Lichtschutzfaktor 10, den man natürlich auch solo tragen kann.

Wir freuen uns auf Sie – gerne können Sie die Produkte bei Ihrem nächsten Besuch einmal „Probe tragen“!

Ihr Friseur in Oberursel

Kommentare (0)